Debriefing - ein messbarer Erfolg

Schöpfen Sie Verbesserungspotenziale aus, bevor es andere tun! 

Das Debriefing ist das Nachbereiten eines Projektes, auch Manöverkritik oder Nachbesprechung genannt. Dieses Vorgehen wird mittlerweile als selbstverständlichen Abschluss von Projekten angewandt. Doch wie sieht das nach Abschluss von Angebotsphasen aus? Haben Sie schon einmal ein versiertes Debriefing nach Abschluss einer Angebotsphase bei Ihrem potentiellen Kunden durchgeführt? Was das ist und warum sich das lohnt, erfahren Sie hier.

Ein gutes Debriefing ist:

  • Sie entwickeln einen Fragebogen, der alle Abschnitte des Angebotsprozesses berücksichtigt (von der Eingangsbestätigung der Ausschreibung bis zum letzten Verhandlungsgespräch)
  • Sie fragen nicht nur nach den eigenen Befindlichkeiten, sondern auch nach dem Abschneiden der Mitbewerber in den einzelnen Prozessphasen
  • Sie schicken eine neutrale, geschulte Person ins Feld. 
  • Sie machen dem Kunden bewusst, dass dieser Termin für Sie ein wesentlicher Bestandteil des Angebotsprozesses ist
  • Die gesammelten Informationen - positive sowie negative Erkenntnisse - werden aufbereitet und mögliche Verbesserungsschritte entwickelt
  • Sie teilen die Ergebnisse den Projektmitgliedern mit und optimieren dabei kontinuierlich Ihre zukünftige Angebotserstellung
  • Weitere Informationen, die über die Angebotserstellung hinausgehen werden ebenso gebündelt und ein Maßnahmenkatalog entwickelt
     

Die Erfahrung zeigt: Debriefing-Interviews sind - egal ob Sie den Auftrag bekommen haben oder nicht - essentiell! Sie erhalten wertvolle Informationen für Ihre unternehmerische Zukunft! Nutzen Sie diese Chance! 

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Sie erhalten Erfahrungen aus Projektergebnissen und -verläufen
  • Sie erhöhen die Transparenz von Projekten
  • Sie erfahren Ihre Erfolgs- und Scheiternsbedingungen
  • Sie sammeln und analysieren vergangene Leistungen
  • Sie unterstützen die Lernfähigkeit des Projektteams bzw. der Organisation
  • Sie nutzen generiertes Wissen bzw. gesammelte Erfahrungen für zukünftige Projekte
  • Sie beugen Wiederholungsfehlern vor
  • Sie steigern die Leistungsfähigkeit und Qualität Ihres Teams
  • Sie identifizieren und schöpfen Verbesserungspotenziale aus
     

Meine Empfehlung: machen Sie Debriefings in Ihrem Angebotsprozess zum Standard!

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen. Gerne unterstütze ich Sie in dieser Funktion als neutrale Interview-Partnerin. 

 

Kooperationspartner: